Innenspielgruppe Oenzer-Schiffli

Im Alter von drei Jahren bis zum Kindergarteneintritt haben Kinder die Möglichkeit, die Spielgruppe zu besuchen. In diesem Alter steht das Spiel im Zentrum ihres Lebens. Sie lernen sich und ihre Umwelt kennen und machen ständig neue Erfahrungen.
 
Das Kind hat die Möglichkeit, einen eigenen Platz in einer Gruppe von Gleichaltrigen zu finden. Es erfährt den langsamen Übergang von der Familie zur Grossgruppe im Kindergarten. Die Kinder lernen, kleine Konflikte selber zu lösen, Regeln und Grenzen zu akzeptieren, Rücksicht zu nehmen, einander behilflich zu sein, aufeinander zu hören, gegenseitig Stärken und Schwächen zu akzeptieren. Auch Streiten und Frieden schliessen sind wichtige Bestandteile des Gruppenlebens. In der Spielgruppe kann das Kind die langsame Loslösung von seinen engsten Bezugspersonen üben. Es macht erste Schritte in eine ungewohnte Umgebung, macht Erfahrungen mit neuen Bezugspersonen, mit anderen Kindern und mit sich selbst. Es lernt ihre Eigenheiten, Launen und Liebenswürdigkeiten ebenso kennen wie ihre Offenheit, Spontanität und Selbständigkeit.
 
In der Spielgruppe haben die Kinder die Möglichkeit, mit verschiedenen Materialien nach Herzenslust selbst etwas zu kreieren. Selber schaffen, schafft Selbstvertrauen! Die Spielgruppe fördert die handwerklichen, sprachlichen und motorischen Fähigkeiten des Kindes. 

Die Kinder werden in alters- und geschlechtergemischten Gruppen, jeweils während 2 1/2 Std. betreut. Eine Gruppe umfasst 7 - 12 Kinder und wird von einer ausgebildeten Spielgruppenleiterin geleitet. Ab einer Gruppengrösse von 8 Kindern hilft zusätzlich eine Hilfsleiterin bei der Betreuung mit. Wieviele Gruppen pro Jahr geführt werden, hängt von der Anzahl der angemeldeten Kinder ab. Die Wochentage können varieren.

 

Wie oft ein Kind die Spielgruppe besucht, können die Eltern selber bestimmen. Die Kosten erhöhen sich entsprechend der Anzahl Besuche. Die Rechnungsstellung erfolgt vierteljährlich. Der Beitrag ist unabhängig von der Anwesenheit des Kindes zu bezahlen, also auch wenn das Kind die Spielgruppe wegen Krankheit oder aus anderen Gründen nicht besuchen kann.


Angebot ab Sommer 2018 / Januar 2019

Zeiten:

Vormitags 08:30-11:00 Uhr oder nachmittags 13:45-16:15 Uhr.

Es hat noch einzelne Plätze frei. Bitte kontaktieren Sie unsere Präsidentin.

 

Die genauen Wochentage werden erst nach der Anmeldung von den Leiterinnen festgelegt.

 

Preise

1x Wöchentlich                                Fr. 165.00 pro Quartal

2x Wöchentlich                                Fr. 330.00 pro Quartal (Nur Start im August möglich)

 

Eintrittsalter

01.08.2014-31.10.2015    Eintritt auf August 2018 möglich       beide Spielgruppen

01.11.2015-31.07.2016     Eintritt auf Januar 2019 möglich         nur Innenspielgruppe

nur 1x pro Woche möglich

Versicherung

Es ist Sache der Eltern, ihre Kinder gegen Unfall, Krankheit und Haftpflicht zu versichern.

Ferien

Die Ferien der Spielgruppe richten sich nach dem Ferienplan des Kindergartens in Nieder- und Oberönz. Ferienplan 2018 - 2019