Herzlich willkommen beim Oenzer-Schiffli


Anmeldung für das Spielgruppenjahr 2019/20

Mir grosser Freude starten wir mit dem Anmeldeverfahren fürs Spielgruppenjahr 2019/20.

Anmeldeschluss: 31. März 2019

Die Gruppeneinteilung erfolgt Ende Mai. Sie werden direkt von den Spielgruppenleiterinnen angeschrieben.

Bei Fragen kontaktieren Sie unsere Präsidentin.

Tag der offenen Tür

 

Innenspielgruppe

Freitag, 8. März 2019, 15:30 - 18:00 Uhr

Waldspielgruppe

Samstag, 23. März 2019, 9:00 - 12:00 Uhr

 

Weitere Informationen finden Sie hier.


Frühlingsbörse

Am Samstag, 16. März 2019 von 10:00 - 12:00 Uhr findet in der Mehrzweckhalle des Schulhaus Oenz die traditionelle Frühlingsbörse für Kinderartikel statt.

Wiederum verwöhnen wir Sie mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen und Zopf. 

 

Weitere Informationen zum Anlass finden Sie hier.

 

Möchten Sie einen Tisch reservieren? 


Tag der offenen Tür

Spielen Sie mit dem Gedanken ihrem Kind vom nächsten Sommer an den Besuch der Spielgruppe Oenzer-Schiffli zu ermöglichen?

Wir öffnen die Türen und Tore im Lokal und im Wald und geben Ihnen und Ihrem Kind die Gelegenheit, zu sehen, wo wir zu Hause sind. Dabei lernen Sie unsere Leiterinnen kennen und können alle Ihre Fragen rund um die Spielgruppe besprechen.

 

Innenspielgruppe

Freitag, 8. März 2019, 15:30 - 18:00 Uhr

Die Leiterinnen Monika Liebi, Jacqueline Mühlenthaler und Stefanie Schnell freuen sich auf Ihren Besuch.

 

Unser Spielgruppenlokal befindet sich an der Aeschistrasse  32, 3362 Niederönz (ehemals Post).

 

 

Waldspielgruppe

Samstag, 23. März 2019, 9:00 - 12:00 Uhr

Die Leiterinnen Regina Flury, Erzsébet Sommer, Melanie Meister und Patricia Murpf freuen sich auf Ihren Besuch.

Auskunft zur Durchführung bei unsicherer Witterung gibt: Regina Flury, 062 968 17 10 oder 079 285 32 43

 

Unsere Waldspielgruppe befindet sich im Wald "Wil".  Zufahrt mit Velo/Auto bis zum Schützenhaus Oberönz, ab da ist der Weg markiert.

Wer Lust hat, darf etwas zum Bräteln mitnehmen, Tee gibt es vom Feuer. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier


Wir waren dabei... mit dem Adventsfenster Nummer 13

Zusammen mit den ersten Schneeflocken wurde unser Adventsfenster beim Spielgruppenlokal eröffnet. Die Spielgruppenkinder haben bis zuletzt fleissig an ihrem Werk gebastelt.

Voller stolz wurde ihre Arbeit am Abend den Eltern, Geschwister und OenzerInnen präsentiert und durften dabei ein feines Stück Kuchen essen und an einem Becher süssem Weihnachtstee die Hände wärmen.

 Vielen Dank an die Spielgruppenleiterinnen und die Spielgruppenkinder für dieses wunderbare Geschenk, es ist eine wahre Freude vorbei zu spazieren.

 


Latärnliumzug der Innenspielgruppe

Am Mittwoch, 7. November 2018 um 18:00 Uhr fand unser traditioneller Latärnliumzug statt. Zahlreiche Spielgruppenkinder mit ihren Familien machten sich auf den Weg, begleitet vom Licht ihrer wunderschönen, selbst gebastelten Schneckenlaterne. Wiederum war das Wetterglück auf unserer Seite und wir konnten vergnügt und trocken unsere neue Route ablaufen.

Nach gemeinsamem Singen der einstudierten Lieder, gab es natürlich noch eine Stärkung und feinen warmen Tee. 


Räbeliechtli schnitzen und Umzug der Waldspielgruppe

Am Mittwoch, 31. Oktober 2018 luden unsere Waldspielgruppenleiterinnen ihre Spielgruppenkinder mitsamt Familie in den Wald, zum Räbeliechtli schnitzen und gemeinsamen Umzug durch die Dunkelheit, ein. 

Mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern und Spielgruppenleiterinnen wurden in kurzer Zeit wahre Kunstwerke geschaffen. Nach der wohlverdienten Stärkung, welche natürlich auf dem Feuer zubereitet wurde, konnten endlich die Kerzen der Räben angezündet werden. Singend und  begleitet von Dudelsackklängen machte sich der Umzug auf den Weg Richtung Schützenhaus.


Herbstbörse, Adventsbasteln  und Kafi-Stübli

Am Samstag, 27. Oktober 2018 führte der Spielgruppenverein Oenzer-Schiffli die traditionelle Börse durch. Dieses Jahr wurde die Börse mit einem Kafi-Stübli und einem Basteln für die Kinder ergänzt.

25 AusstellerInnen richteten sich ab 9:00 Uhr in der Turnhalle Oenz ein und die ersten Kinder waren auch schon fleissig am basteln. Ob Papierstern, Tasse für den Götti, Tasche fürs Omi oder einfach ein schön glitzerndes Gläsli mit einer Kerze, für jedes Alter gab es etwas zu basteln.

Ab 10.00 Uhr wurde die Börse geöffnet, natürlich half das regnerische Wetter mit, dass die Interessenten fleissig Regenkleider, Winterschuhe oder Spielsachen für die dunklen Abende  kauften.

Gerne teilen wir mit Ihnen unsere Eindrücke.


Wechsel am Ruder des "Oenzer-Schiffli"

Lesen Sie den Bericht aus der Buchsi Zytig vom August 2018.


Momentaufnahmen die wir mit Ihnen teilen möchten ...

Wir erlebten nach den Sommerferien einen tollen Start in die 1. Spielgruppenwoche. Über 100 leuchtende und erwartungsvolle Kinderaugen genossen eine abwechslungs- und erlebnisreiche Woche.


Unser Kalender wurde aktualisiert

Wir freuen uns, Ihnen unser Jahresprogramm vorzustellen, auch dieses Jahr haben wir einiges zu bieten. Reservieren Sie sich die Daten, wir freuen uns Sie an den Anlässen begrüssen zu dürfen.

Zum Kalender.


Mit Freude stellen wir Ihnen unsere neuen Spielgruppenleiterinnen vor...

 Erzsébet Sommer

Waldspielgruppenleiterin der Gruppe

Füchse

 

Mehr Infos finden Sie  hier.

Melanie Meister

Waldspielgruppenleiterin der Gruppe

Eichhörnchen

 

Mehr Infos finden Sie  hier.

Patricia Murpf

Waldspielgruppenleiterin der Gruppe

Eichhörnchen

 

Mehr Infos finden Sie  hier.

Monika Liebi

Innenspielgruppenleiterin vom Mittwoch und ab Januar Montag

 

Mehr Infos finden Sie  hier.


... herzlich willkommen im Spielgruppenverein Oenzer-Schiffli.


Waldspielgruppe Montag

Am Montag hat es noch Plätze frei.  Interessenten melden sich bitten bei unserer Präsidentin .

Mehr Infos finden Sie hier.


 

Es freut uns, dass Sie uns besuchen. Schauen Sie sich um! Sie finden hier allerlei Informationen rund um unsere Spielgruppe. Sollten Sie die Antwort auf ihr Was, Wie, Wo, Wann und Warum hier nicht finden, dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder wenden Sie sich an unsere Präsidentin. Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns, Sie kennen zulernen.