Verein

Spielgruppe Oenzer-Schiffli - wer sind wir?

 

Der Spielgruppenverein Oenzer-Schiffli wurde im Juni 1987 durch acht engagierte und motivierte Frauen aus Ober- und Niederönz ins Leben gerufen. Im Frühling 1988 konnten dann die ersten 21 Kinder (4- und 5-jährig) die Spielgruppe besuchen. Ueber die Jahre ist der Verein zu einer festen Institution geworden; ein Grossteil der Oenzer Familien lässt heute seine Kinder am Spielgruppenbetrieb teilhaben. Daneben fanden von Anfang an auch Kinder aus umliegenden Gemeinden Platz im Oenzer-Schiffli. Im Jahre 2002 wurde zudem eine Waldspielgruppe eröffnet, die ebenfalls auf reges Interesse stösst. Die Einführung des 2-jährigen Kindergartens im Jahr 2006 hatte auch Auswirkungen auf den Spielgruppenbetrieb; heute werden die 3 - 5 jährigen Kinder durchwegs in altersgemischten Gruppen betreut. Sie sind aufgeteilt in 4 - 6 Gruppen der regulären Spielgruppe sowie in 2 - 3 Waldgruppen.

 

Der Spielgruppenverein wird getragen von einem 10-köpfigen Vorstand. Dieser organisiert das Programm und die Finanzen des Vereins und gibt den Spielgruppenleiterinnen Rückhalt, damit sie sich auf die Betreuung der Kinder konzentrieren können. Um finanziell selbsttragend zu sein, ist der Verein nebst den Elternbeiträgen auf zusätzliche Mittel angewiesen. Dank den Beiträgen der Gemeinden Niederönz und Herzogenbuchsee sowie von Aktiv- und Passivmitgliedern und bei speziellen Anlässen von Sponsoren steht der Verein heute gut da. Der Vorstand ist aber immer bemüht, auch durch eigene Anlässe Geld in die Kasse zu wirtschaften. Die wichtigsten Anlässe sind dabei das Kasperlitheater sowie ein Spielfest im Sommer. Der Verein führt auch jedes Jahr einen Latärnliumzug durch und ist ab und an bei Festen in Ober- und Niederönz mit einem Kinderangebot anzutreffen.

Der Vorstand


Hauptversammlung Spielgruppenverein

Im August findet jeweils die Hauptversammlung des Spielgruppenvereins statt. Interessierte können das Protokoll der Hauptversammlung vom 26. August 2016 hier lesen: Protokoll HV 2016. Das Protokoll der letzten Hauptversammlung vom 25. August 2017 wird in Kürze aufgeschaltet.